Datenschutzerklärung

Datenschutz

Es freut uns, dass Sie Interesse an den Dienstleistungen der Plasmaspendedienst GmbH haben!

Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten ernst. Wir werden uns stets bemühen Ihre Daten -soweit sie uns übermittelt oder von uns erhoben wurden- im Sinne der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Telekommunikationsgesetztes (TKG) und des Datenschutzgesetzes (DSG) zu verarbeiten.

Unser Ziel ist es, nur die Daten der Besucher unserer Hompage zu verarbeiten, die in unserem berechtigten Interesse stehen. Cookies werden verwendet um die Informationen, die inhaltliche Optimierung und Performance unserer Webseite zu verbessern. Die Bedeutung von Cookies finden Sie weiter unten im Text. Das Cookie dient zB einer weitgehend anonymisierten statistischen Auswertung als auch ggfls zur Gefahrenabwehr. Ihr Name oder Ihre postalische Adresse erscheint darin nicht.

Wir versuchen, soweit es uns möglich ist, mit den derzeit sich noch ändernden gesetzlichen Europäischen Regelungen konform zu gehen. So sind wir stets bemüht, die derzeitigen Muster-Standards richtig zu interpretieren. Die über die zukünftige Rechtsprechung erfolgenden Änderungen zur DSGVO werden, nach einer internen Überprüfung, möglichst zeitnah in unsere Arbeit und diese Webseite einfließen.

In den folgenden Textabschnitten erfahren Sie, ob, wie und welche Daten erhoben werden.

Gehen Sie davon aus, dass wir technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) soweit vorbereitet haben, dass die Vorschriften der DSGVO zu personenbezogenen Daten (pb-Daten), sowohl von uns, als auch von unseren externen Verarbeitern, beachtet werden.

Personenbezogene Daten (pb-Daten)

Pb-Daten sind Informationen zu einer Person, über die diese eindeutig identifiziert werden kann. Hierunter fallen zB Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, eMail Adresse, ihre Bankdaten aber auch Daten wie zB die IP-Adresse. Über die IP-Adresse könnte zB ihr jeweiliger Standort identifiziert werden.

Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie pb-Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben zB Ihre Unternehmensdaten oder auch Bankdaten, damit wir die angeforderten oder angebotenen vorvertraglichen oder vertraglichen Dienstleistungen und Beratungen erbringen und ggfls abrechnen können.

Sofern Sie unsere Dienstleistung und Beratung in Anspruch nehmen, werden in der Regel Daten erhoben die zur Erbringung der Leistungen benötigt werden oder gesetzlich erforderlich sind. Diese sind öffentlich zugänglich oder sind freiwillig von Ihnen übermittelt worden. Für vorvertragliche oder vertragliche Erfüllung Ihrer Anfrage ist es in einigen Fällen notwendig personenbezogene Daten an Dritte zu übermitteln. Die Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies der Erbringung unserer Leistungen gemäß Art 6 DSGVO Abs 1 lit a) mit Ihrer Einwilligung, lit b) vertraglich oder gesetzlich gemäß Art 6 Abs 1 lit c DSGVO vorgeschrieben ist oder der Wahrung unserer berechtigten Interessen gem Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dient.

Für die Angebots, Beratungs- oder Leistungserbringung können als Dritte externe Fachkräfte erforderlich werden und eingebunden sein, zB Behörden, fachspezifische, externe Dienstleister, Rechtsanwälte, Steuerberater, externe Abrechnungsstellen, usw.

Wenn wir einen Vertrag mit Ihnen schließen werden wir Sie bitten eine gesonderte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art 6 Abs 1 lit a, Art 7 DSGVO zu unterzeichnen.

Egal welche Daten Sie uns überlassen, sie werden von uns nicht zu unlauteren Zwecken weitergegeben und schon gar nicht veräußert.

Kontaktformular

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten via eMail, oder telefonischen oder über einen Kontaktlink/Formular ist Art 6 Abs 1 lit b) DSGVO, soweit sie zur Durchführung oder Anbahnung eines Vertragsverhältnisses erforderlich ist, im Übrigen ist es unser berechtigtes Interesse gem Art 6 Abs 1 Satz 1 lit f) DSGVO.

Wenn Sie über eMail mit uns in Verbindung treten, so steht es Ihnen selbstverständlich frei, ein Pseudonym zu verwenden. Sie können jede, also auch eine vorübergehende eMail Adresse, als Antwortadresse verwenden. Wir nutzen diese Daten ausschließlich zum Zweck Ihrer Anfrage oder einer Terminreservierung. Es ist im Weiteren, und derzeit als praktikabler Standard, eine unverschlüsselte Kommunikation im Anschluss an Ihre Anfrage vereinbart. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden wir die an uns übermittelten Daten innerhalb 14 Monaten löschen, sofern wir nicht aufgrund weiterer, vertraglicher Zusammenarbeit oder einer geltenden gesetzlichen Regelung zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

Bewerbungen

Ihre Bewerbung wird an unsere Personalabteilung weitergeleitet.

Unsere Bewerbungsabteilung wird Ihre Eignung prüfen und das Bewerbungsverfahren durchführen.

Die weitere Kontaktaufnahme erfolgt derzeit unverschlüsselt an die von Ihnen angegebene eMail Adresse. Geeignete Bewerbungen werden dann intern an die Abteilungsverantwortlichen für die jeweils offene Position weitergeleitet. Sonst haben bei uns nur Personen Zugriff auf Ihre Daten, die dies für den ordnungsgemäßen Ablauf des Verfahrens benötigen. Ihre Daten zur Bewerbung werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen 6 Monate oder 3 Jahre gespeichert. Unser berechtigtes Interesse besteht dann in der Geltendmachung oder Abwehr von Ansprüchen die Sie aus der Bewerbung ableiten. Besteht unsererseits Interesse an Ihrem Profil, werden wir Ihr Einverständnis für eine weitere Speicherung und Prüfung auf Übereinstimmung mit anderen offenen Positionen im Unternehmen einholen.

Zweckbestimmung pb-Daten

Die von Ihnen im Rahmen der Nutzung unseres Internetauftritts zur Verfügung gestellten pb-Daten verwenden wir, um Ihre Anfragen zu beantworten, uns einen Rückruf zu ermöglichen und Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen.

Zweckgebundene Verwendung

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten pb-Daten ausschließlich zu den oben genannten oder vereinbarten Zwecken. Die Übermittlung pb-Daten -an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen oder Behörden und deren Ämter- erfolgt im Rahmen der geltenden Gesetze oder wir sind durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet.

Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zur DSGVO verpflichtet. Sofern Ihre pb-Daten von externen Dienstleistern verarbeitet werden, verpflichten wir den nachgeschalteten externen Dienstleister zu einer Erklärung entsprechend der DSGVO.

Darstellung über Webfonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte WebFonts, die zB von Google oder auch Font Awesome bereitgestellt werden. Die Nutzung von WebFonts dient der einheitlichen Darstellung unserer Webseite in den unterschiedlich verwendeten Browsern, es stellt auch unser berechtigtes Interesse entsprechend Art 6 Abs 1 lit f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter:
https://developers.google.com/fonts/faq

und in der Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy

Weitere Informationen zu Font Awesome finden Sie unter: https://fontawesome.com/help und in der Datenschutzerklärung von Fonticons, Inc: https://fontawesome.com/privacy

Verarbeitung Ihrer IP-Adresse durch von uns beauftragte Webserver

Ihre Internet Protokoll Adresse (IP-Adresse) ermöglicht Ihnen die Dienste über das Internet zu nutzen. Diese -auch wechselnde- IP-Adresse wird von den Servern, die unsere Internetseiten hosten/veröffentlichen zur internen Verarbeitung und Sicherheit verwendet.

Verschlüsselte Übertragung

Wie bereits weiter oben beschrieben vereinbaren wir für ausserhalb unserer hompage übermittelte Daten auch die unverschlüsselte Kommunikation. Dies hat ausschließlich praktische Bedeutung. Sobald die Technologien verschlüsselte Kommunikation als Standard Kommunikationsmodell im Internet anbieten, werden wir dies mit unseren Interessenten und Kunden/innen abgleichen.

Bitte sehen Sie in jedem Fall davon ab, uns medizinische, genetische oder biometrische Daten zu ihrer Person (auch nicht zu anderen Personen) oder anderweitig sensible Informationen wie zB sexuelle Neigungen, Religion, Ethnien, Zugehörigkeit zu Gewerkschaften, politischen Parteien oder anderer klassifizierter Vereinigungen, zukommen zu lassen.

Wir versuchen, dem technischen Fortschritt zu folgen und Ihnen, mit den derzeit „konventionellen Mitteln“ hohe Privatheit im Internet zukommen zu lassen: unser Webauftritt erzwingt eine verschlüsselte Übertragung der Inhalte. Sie sehen dies am grünen Schloss oder einem „i“ im Kreis, in oder neben der Adressleiste. Dritte können dann immer noch sehen, welche Seite Sie aufrufen. Die Inhalte sind -ohne (unbefugtes) Brechen der Verschlüsselung- nicht lesbar.

Cookies

Wenn Sie diese Webseite -auch nahezu jede andere Seiten im Internet- besuchen, werden Informationen in Form von Cookies auf Ihrem Rechner abgelegt. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf dem Speichermedium Ihres Computer verarbeitet werden. Dabei werden keine persönlichen Daten des Nutzers gespeichert. Die Informationen über die Cookies dienen zB dazu, Ihren Rechner bzw Ihr Pseudonym oder Sie als Benutzer direkt bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Webseite wiederzuerkennen. Ihnen erleichtert es die Navigation, uns zeigt die statistische Auswertung zB welche unserer Seiten bevorzugt aufgerufen werden.

Diese Informationen zum Seitenbesuch können die Uhrzeit, Verweildauer, auch Benutzereingaben oder ähnliches abbilden. Sie sind ein Zwischenspeicher während Sie unsere Webseite besuchen, danach werden sie von Ihrem Browser gelöscht.

Derzeit gibt es im Wesentlichen folgende Cookies:

Session Cookies verbleiben in Ihrem Browser, solange Sie sich auf einer Webseite befinden, und werden beim Verlassen von ihrem Browser wieder gelöscht.

Persistent Cookies verbleiben in Ihrem Browser auch nach dem Besuch, außer Sie löschen diese manuell, oder Ihr Browser kann dies für Sie übernehmen.

Performance Cookies speichern Informationen über Ihr Nutzerverhalten. Dazu gehört, welche Unterseiten Sie besuchen und ob Fehler aufgetreten sind. Dabei werden keine Daten verarbeitet die Sie als einzelne Person identifizierbar machen. Es sind zusammengeführte Daten die unter anderem zur Verbesserung und Funktionalität der Webseite verwendet werden.

Functionality Cookies speichern Entscheidungen, die Sie auf der Webseite durch Eingabe(n) vorgenommen haben. Hierunter kann zB die Einstellung der Schriftgröße oder der bevorzugten Sprache fallen. Die somit gesammelten Daten sollen ebenso die Funktion der Webseite verbessern helfen.

Selbstverständlich können Sie die Website auch ohne Cookies aufrufen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Rechner wiedererkannt werden soll, können Sie jederzeit das Verarbeiten/Speichern von Cookies auf Ihrem Computer verhindern. Sie müssen dann Ihren Browser (jeden extra) so konfigurieren, dass keine Cookies akzeptiert werden. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Hilfe-Anleitung oder den Einstellungen zu Ihrem verwendeten Browser, meist finden sie dies unter „Optionen“ oder „Erweiterten Einstellungen“.

Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen auf unserer Website und anderer Webseiten führen. Sie müssen dann die Nutzung von Cookies jeweils aktivieren oder deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass bereits gespeicherte Cookies aktiv über Ihre Browser Einstellungen gelöscht werden müssen. Achten Sie bitte darauf dass Sie beim Löschen der Cookies nicht auch versehentlich Ihre gespeicherten Passwörter löschen!

Beachten Sie zudem, dass -wenn Sie in Ihrem Browser dem Sammeln von technischen, anonymen Informationen widersprechen- auch diese Einstellung des Browsers in Form eines Cookies gespeichert wird. Für den Fall, dass Sie die Speicherung von Cookies abgeschaltet haben, führt Ihr Widerspruch ins Leere. In diesem Fall haben Sie noch die Möglichkeit die „Do Not Track“-Funktion in den Einstellungen Ihres Browsers zu nutzen.

Automatische Erfassung, Speicherung und Verarbeitung von Daten (‚Server Logfiles‘)

Bei der Nutzung unserer Webseiten werden aus technischen und organisatorischen Gründen folgende Daten gespeichert:

  • Namen aufgerufener Seiten und Unterseiten
  • Hersteller, Name und ggfls Version des verwendeten Browsers
  • Hersteller Ihres Betriebssystems, sowie ggfls die Version
  • Datum mit Uhrzeit des Zugriffs
  • Suchmaschine oder eine andere Webseite über die Sie unsere Seiten erreicht haben

Namen heruntergeladener Dateien

Diese technischen Daten werden anonym und lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Es ist eine der Informationen die wir nutzen um unseren Internetauftritt weiter optimieren. Die Daten werden auf gesicherten Systemen in Österreich, oder der EU gespeichert.

Wir löschen diese Daten in unregelmäßigen Abständen, wenn sie ein Alter erreichen, welches sie für uns wirtschaftlich nicht mehr nützlich macht oder um die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten.

Rückruf

Sollten Sie per Telefon, via eMail oder über ein Kontaktformular einen Rückruf anfordern versuchen wir Sie innerhalb von 14 Tagen zu erreichen. Die zu diesem Zweck übermittelten Daten werden in dieser Zeit auch auf einem Mobiltelefon gespeichert. Die im Rahmen dieser Dienstleistung an uns übermittelten Daten nutzen wir nur zum Zweck der Kontaktaufnahme. Die Verbindung mit Messenger Diensten (zB WhatsApp oder SMS) wird nicht aktiv von uns unterbunden. Erreichen wir Sie innerhalb von 14 Tagen nicht, oder sollten Sie keinerlei Interesse an unseren Dienstleistungen haben, so werden Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gelöscht.

Bei erfolgreichem Rückruf werden wir die an uns übermittelten Daten nutzen, um die von Ihnen nachgefragten Dienstleistungen zu erbringen.

Nutzung von Google Maps

Diese Seite nutzt über eine Programmierschnittstelle (API) den Kartendienst Google Maps. Der Anbieter von Google Maps ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Webseite sowie der Orientierung und leichteren Auffindbarkeit unserer Räumlichkeiten für unsere Kunden und Interessenten. Es stellt unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar.

Google Analytics

Zur internen Auswertung unseres Angebotes verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics setzt Cookies ein, die eine Analyse Ihrer Nutzung unseres Angebotes ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics jedoch ausschließlich mit einer IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unseres Angebotes auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf unserem Angebot zusammenzustellen und um uns weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes) im Sinne des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f. DSGVO.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics jedoch ausschließlich mit einer IP-Anonymisierung. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung unseres Angebotes auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf unserem Angebot zusammenzustellen und um uns weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die derzeit noch nicht abschließend geregelte Speicherdauer ist von uns bereits eingeschränkt und wird bei eindeutiger Regelung angepasst. Die verarbeiteten Ereignisdaten werden nach Ablauf der voreingestellten Speicherdauer automatisiert gelöscht.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unseres Angebotes bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die Europäische  Datenschutzbehörde mit Google verständigt. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: https://www.google.com/analytics/terms/de.html , Übersicht zum Datenschutz: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de, sowie die Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Die auf dieser Webseite verwendeten Fotos und Hintergründe

Die Fotos die wir verwenden sind eigene Aufnahmen oder von uns beauftragte Fotos. Eine Einwilligungserklärung der darauf abgebildeten Personen liegt in unserem Unternehmen auf.

Pixabay (www.pixabay.com) bezogen, sie entsprechen den Regelungen der Creative Commons, CC0. Es sind freie Inhalte, die keinem Copyright unterliegen.

Soziale Medien

Wir unterhalten derzeit keine Onlinepräzenz auf zB Facebook, LinedIn, Xing, usw.

Nutzung sonstiger Social Media Plugins

Wir verzichten auf den Einsatz von Social Media Plugins (zB facebook, etc). Daten die zB durch „likes“, „share“,“g+“ ua in Drittländer übertragen werden. Sie entsprechen nicht unseren strengen Compliance Regeln.

Personen unter 18 Jahren

Das Mindestalter zu einer Plasmaspende ist derzeit 18 Jahre. Personen unter 18 Jahren sollten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht, veräußern diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Alle Mitarbeiter und die nächsten, uns vertraglich nachfolgenden Verarbeiter (Dritte), sind zur DSGVO und den vertraulichen Umgang mit pb-Daten verpflichtet oder müssen uns dies anderweitig gewährleisten. Die Maßnahmen zur Sicherheit werden, entsprechend der technologischen Entwicklung, fortlaufend überprüft.

Übermittlung von pb-Daten in Länder außerhalb des Geltungsbereichs der DSGVO

Wir übermitteln aktiv keine pb-Daten in Drittländer, Ausnahmen sind oben beschrieben. Standort sämtlicher von uns betriebener oder gehosteter Server ist Österreich oder die EU.

Wir behalten uns das Recht vor, die Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen jederzeit zu verändern, insbesondere soweit dies aufgrund der technischen oder rechtlichen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch die Hinweise zur DSGVO entsprechend anpassen. Schauen Sie jederzeit wieder vorbei und sehen sich den Entwicklungsprozess dieser Homepage an.

Datenschutzbeauftragter

Unser externer Datenschutzbeauftragter ist Herr Martin Ohnesorge, eMail: office@enjoyit.pro

 

Auskunfts- und Widerspruchsrecht, Fragen, Anregungen, Beschwerden

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Datenübertragung der bei uns über Sie gespeicherten pb-Daten. Des Weiteren können Sie im Falle einer gegebenen Einwilligung zur Verwendung Ihrer pb-Daten jederzeit diese Zustimmung zur Verarbeitung zukünftig widerrufen.

Bitte wenden Sie sich bei solche Anliegen an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Martin Ohnesorge, eMail: office@enjoyit.pro
oder per eMail an: citypark@plasma.at

 

Datenschutzbehörde

Sofern wir (nachweislich) gegen Bestimmungen zum Datenschutz verstoßen, haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in Wien über uns zu beschweren.

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
eMail:  dsb@dsb.gv.at